DJ Mod - Dirk Stegmann

Dirk ist von Jahrgang 1976 und ein Kölner mit langjähriger DJ-Erfahrung. Seit seiner Schulzeit sammelt er Musik und hat ein reichhaltiges Repertoire aus Titeln aller Musikbereiche aufgebaut. Um dieses mit seinen Mitmenschen zu teilen, ist er DJ geworden. Sein Credo lautet: „Jeder einzelne Song hat Potential, um eine Party zu bereichern. Man muss ihn nur richtig und an der passenden Stelle einsetzen. Daher benötigt ein DJ viel Einfühlungsvermögen und weiterhin den Blick sowie das Gehör für die Vorlieben derjenigen, die feiern“.

DJ Mod (Dirk Stegmann) legt vor allem auf Hochzeiten, Geburtstagen und Firmenevents auf. Er ist keinem Musikstil abgeneigt und geht für jede Feier auf die Wünsche der Gastgeber ein. Um eine Party zum Erfolg werden zu lassen, wird das musikalische Programm im Vorfeld genau abgesprochen. Unangenehme Überraschungen gibt es nicht!

Sein umfangreiches Musikrepertoire ist besonders gut bestückt in den Bereichen aktuelle Charts, 80s, Rock, Indiepop, Alternative, Elektro, Ska und Balkanbeats. Auch spanische, lateinamerikanische sowie französische Musik zählen zu seinen Favoriten, die er gerne auf Parties auflegt.

Häufig untermalt er Themenabende, wie beispielsweise das jährlich im Kölner „Vintage“ stattfindende „L’apéritif à la française“ oder Karnevalsparties während der fünften Jahreszeit in Köln (u.a. im ehemaligen „Tabula Rasa“ am Hansaring und in der „Suppenbar“ in der Südstadt).

DJ Mod (Dirk Stegmann) ist ein DJ, für den Musik ser wichtig ist: „Sie sorgt für gute Laune und unvergessene Momente, weckt die Lebensgeister, Leidenschaft, Ausgelassenheit und Erinnerungen“.

Genau das möchte DJ Mod für Sie erreichen, wenn er auf Ihrer Party auflegt.




dj_mod.jpg

mehr DJs
zur Übersicht

button3